Telekom Vertrag ändern bei umzug

Um Telefon- und Internetdienste zu trennen oder zu übertragen, informieren Sie den Anbieter mindestens eine Woche vor dem Umzug. Es ist ratsam, die Geschäftsbedingungen der jeweiligen einzelnen Telefon- und Internetanbieter rechtzeitig vor jedem Umzug zu überprüfen. Einige Verträge haben eine Mindestfrist, die den Kunden daran hindert, den Vertrag vor einem bestimmten Datum zu kündigen. b) Der Erbe (der 12 Monate vor seinem Tod bei dem Verstorbenen gelebt hat und Sie den Vertrag übernommen haben) www.directsavetelecom.co.uk/broadband/change_address_broadband.php oder rufen Sie 0800 027 3930 an, um Zens Heimumzugsservice zu nutzen, wenden Sie sich etwa 2 bis 4 Wochen vor Ihrem Umzugstermin an ihren Kundenservice und wählen Sie Option 5 im Telefonmenü. Sie benötigen Ihren Zen-Benutzernamen zur Hand, zusammen mit Ihrer neuen Adresse und Telefonnummer. Zen bieten auch einen gleichzeitigen Bereitstellungsservice, um sicherzustellen, dass Ihr Telefon und Breitband gleichzeitig verbunden sind. Wer in Berlin leben will, sollte auf jeden Fall einen Internetvertrag bekommen. Virgin Media ist derzeit für rund 65% des Landes verfügbar, so dass es möglich ist, dass sie nicht in Ihrer neuen Immobilie verfügbar sind, vor allem, wenn Sie in eine ländlichere Gegend ausziehen. Der Kundendienst wird dies für Sie überprüfen, wenn Sie sie anrufen. Virgin empfehlen, dass Sie sie anrufen 6 Wochen, bevor Sie sich bewegen, um sicherzustellen, dass alles reibungslos geht. Sie benötigen Ihre neuen und alten Adressdaten zur Hand, zusammen mit Ihrem Umzugsdatum und Virgin-Kontonummer, und sie werden alles für Sie sortiert. Sie können Ihnen sogar helfen, wenn Sie zu einer temporären Adresse wechseln, und werden Sie durch die verfügbaren Optionen sprechen.

Wenn Sie immer noch nur einen 12- oder 18-monatigen Vertrag mit Ihrem Breitbandanbieter abschließen, dann ist es mit ziemlicher Sicherheit sinnvoll, bei ihnen zu bleiben und Ihren bestehenden Vertrag einfach an die neue Adresse zu verschieben. Das vorzeitige Ende Ihres Vertrags bringt in der Regel saftige Strafen mit sich, einschließlich der Zahlung bis zu den Kosten für alle verbleibenden Monate der Breitband- und Leitungsmiete, zu denen Sie sich verpflichtet haben. Was zu tun ist: Die BT-Website (www.bt.com) verfügt über ein einfaches Portal, um einen Umzug nach Hause anzufordern. Alles, was Sie brauchen, ist Ihre Kontonummer, aktuelle Telefonnummer, neue Adresse und Umzugsdatum. Nehmen Sie Ihre Ausrüstung mit, wenn Sie sich bewegen – Sie können in der Regel selbst installieren, es sei denn, eine neue Linie wird benötigt. Die maximale Geschwindigkeit kann bis zu 1.000 Mbit/s für Downloads betragen, je nach Vertragswahl. Damit Sie sich entscheiden können, ob Sie Ihren aktuellen Anbieter behalten oder beim Umzug nach Hause wechseln möchten, stellen Sie sich folgende Fragen: Alle DSL-Verträge mit mehr als 16Mbit/s enthalten kostenlose TV-Sender in HD-Qualität. Direct Save Telecom hat je nach Ihren Umständen mehrere Optionen eingerichtet.

Rufen Sie einfach den Kundendienst an (idealerweise 2 Wochen vor dem Umzug, da es bis zu 10 Tage dauern kann, bis Breitband aktiviert ist), und ein Mitarbeiter wird Sie durch die Optionen sprechen und die Dinge für Sie in Bewegung setzen. Es ist kostenlos, Ihr Breitband zu wechseln, wenn Sie einen 18-Monats-Vertrag haben, außer für den Fall, dass Sie eine neue Leitungsinstallation benötigen, bei der Ihnen 29,95 USD berechnet werden. Wenn Sie sich nicht auf einen 18-Monats-Vertrag festlegen können – z. B. wenn Sie zu einer kurzfristigen Miete wechseln – stehen 6-Monats- und 28-Tage-Verträge gegen eine zusätzliche Gebühr zur Verfügung. Und drittens beinhalten die meisten Verträge mit der Telekom Vorteile wie TV über das Internet (zusätzliche Kosten können anfallen).